Petershof
Menschen im Petershof
Unser Fundament
Anlaufstelle
Flüchtlinge
Stadtteilpaten
Kinder und Jugendliche
Notunterkunft
Sprachkurse
Pressespiegel
Infirmarium
Spenden und helfen
FSJ
Kirche St. Peter
Unsere Gemeinde
Unsere Nachbarn
No-go-area Marxloh
Peters Wurstparadies
Ferienprogramm
Tiergehege
Kontakt




Guten Abend, heute ist der 12.12.2017
Sie befinden sich hier: Anlaufstelle / 

Anlaufstelle



Besonders viele Kinder stranden in Marxloh

Wenn Menschen - aus welchen Gründen auch immer - plötzlich fremd in einer "neuen Heimat" landen, bedarf es anderer Menschen, die sie begleiten, die ihnen helfen, die eine offen Türe und ein offenes Herz haben.

Unsere Anlaufstelle versucht den unterschiedlichen Menschen, die es in den Duisburger Norden verschlagen hat, eine solche offene Türe und auch ein offenes Herz zu bieten.

Neben vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unter der Leitung von Frau Dipl. Soz.Wiss. Nursel Kayikci stehen den Menschen auch Dolmetscher in mehreren Sprachen zur Verfügung. Derzeit können wir folgenden Fremdsprachen regelmäßig abdecken: Englisch, Französisch, Rumänisch, Bulgarisch, Arabisch, Farsi, Kurdisch, Türkisch, Polnisch, Litauisch, Niederländisch, Italienisch. Weitere Sprachen bei Bedarf.

Diese Sprachvielfalt spiegelt sich auch in den Menschen wider, die sich hier engagieren.

Hauptaufgabe der Anlaufstelle ist sicher zunächst einmal das "Ankommen" der Menschen zu organisieren. Dazu gehören Hilfestellungen bei Behördengängen, der Wohnungssuche, Schulanmeldungen usw.

Oft ist ein Teil der Familie irgendwo zurückgeblieben. Oft sind die Erlebnisse von Vertreibung und Flucht schwierig. Auch hier versuchen wir zu helfen.

Dann geht es - besonders bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen - auch um eine berufliche Perspektive.

Die Angebote der Anlaufstelle sind dabei gut verzahnt mit den weiteren Aktivitäten im Petershof und darüber hinaus.



Ansprechpartnerin:
Fr. Dipl. Soz.Wiss. Nursel Kayikci

Opens window for sending emailMail